DSC08576 mit Namen

1. Mannschaft dreht Spiel und klettert auf 2. Tabellenplatz

FC Wesuwe - SpVg. HFS = 3:2 (0:2)

Tore : 0:1 (14.) 0:2 (28.) 1:2 Oliver König (57.) 2:2 Matthias Specken (68.) 3:2 Niklas Wessels (84.)

Weiterlesen...

Bericht HSV-Fußballcamp 2016

Fußballcamp FC Wesuwe2

Wieder einmal hervorragend organisiert bot das Fußballcamp des FC Wesuwe den achtzig Kindern ein tolles Wochenende

Fußballtricks von echten Profis
Auch die dritte Auflage des Fußballcamps des FC Wesuwe wurde bei guten Wetterbedingungen zu einem vollen Erfolg für alle Beteiligten. Achtzig Kinder aus dem gesamten Emsland und der benachbarten Grafschaft Bentheim erlebten ein tolles und aufregendes Fußballwochenende.
In seiner Begrüßung dankte Campleiter Ozinho besonders den Organisatoren des FC Wesuwe Günter Niemeyer und Bernd Poker für die Einladung und der Bereitstellung der hervorragenden Rahmenbedingungen auf „dieser super präparierten Sportanlage“.
Der Spaß am Fußball aber auch der respektvolle Umgang und gegenseitige Wertschätzung sollte im Vordergrund dieser zweitägigen Veranstaltung stehen sollten. Den Kindern verriet er schmunzelnd: „Was ihr hier in zwei Tagen von uns lernt, das werdet ihr euer Leben lang nicht vergessen“.
In fünf Gruppen aufgeteilt wurde durch die lizensierten Fußballschulentrainer an den verschiedenen Stationen interessante Techniken, Taktik und Koordination geübt.
Gegen Mittag des ersten Tages präsentierte die Campleitung bereits ein erstes Highlight. Fußball-Freestyler Florian Halimi demonstrierte in seiner Show artistische Kunststücke am Ball und erntete dafür tosenden Applaus.
Zu Begin des zweiten Tages wurde das Fußballschulen-Trainingsprogramm an den wechselnden Stationen fortgeführt. Neben zahlreichen Torschussübungen und Passspiel standen tolle Finten und Übersteiger auf dem Programm. Ins Übungsprogramm flossen auch die Module „Torschuss -Messtechnik“ und kurze Spielchen im „Zwei gegen Zwei Kicker“ ein.
Viel zu lachen gab für die zahlreich anwesenden Zuschauer und Eltern beim abschließenden Trainingsspiel der Kids gegen die Trainer, bei der alle ihr Können unter Beweis stellten und es tolle Tore zu bewundern gab.
Zum Schluss der zweitägigen Veranstaltung gab es viel Lob von allen Seiten. Die Camp-Leitung bedankte sich ausdrücklich für die super Gastfreundschaft und versprach ein Wiederkommen im nächsten Jahr.
Das Fußballschulen Trainingsprogramm des HSV wird auch im kommenden Jahr beim FC Wesuwe weiter fortgesetzt. Orga-Teamleiter Günter Niemeyer gab vorab schon mal bekannt: „Wir möchten diese Veranstaltung zu einer festen Einrichtung in Wesuwe machen“. So findet das nächste Camp voraussichtlich vom 27.05 bis 28.05.2017 statt. Infos und Anmeldungen sind ab November online auf der Interseite des HSV möglich.
(Text und Foto Gerd Stroot)

 

1. Mannschaft mit ganz bitterer Pleite

FC Wesuwe - SV Holte = 0:3 (0:0)

Tore : 0:1 (52.) 0:2 (74.) 0:3 (83.)

Weiterlesen...

1. Mannschaft nach 6-Punkte-Wochenende auf Relegationsplatz

FC Wesuwe - VfL Rütenbrock = 3:0 (2:0)

Tore : 1:0 Oliver König (2.) 2:0 Daniel Schulte (37.) 3:0 Jens Hüsers (74.)

Weiterlesen...

Freitagkrimi diesmal nicht im ZDF sondern in Teglingen

SV Teglingen - FC Wesuwe = 3:3 (2:1)

Tore : 0:1 Uwe Rolfes (20.) 0:2 Michael Keen (25.)/FE 1:2 (44.) 2:2 Eigentor (53.) 3:2 HE (58.) 3:3 Matthias Specken (86.)

Weiterlesen...