Die Übungsstunde in den Frauengruppen beginnt in der Regel mit einem Aufwärmtraining nach flotter Musik. Danach folgt allgemeine Gymnastik mit und ohne Handgeräte, Gymnastik zum Erhalt und Förderung der Beweglichkeit, Kräftigung und Dehnung der Muskulatur, Turnspiele, uvm. Nicht fehlen darf an jedem Übungsabend das abschließende beliebte Indiaka-Spiel.

Im Anschluss an die Übungsstunde lassen alle den Abend gemeinsam ausklingen, was das Miteinander und die Geselligkeit der Gruppe fördert.

Viele außersportliche Veranstaltungen gehören natürlich auch ins Jahresprogramm der Turngruppen, genau wie die Überbrückung der Ferienzeiten, in der die Turnhalle leider geschlossen ist. Da treffen sich die Frauen mal zu einer Runde Radfahren, spazieren gehen oder zu einem gemütlichen Abendessen.

Ziel unserer Frauenturngruppen ist es, einmal die Woche Zeit für sich zu haben. Ohne Leistungsdruck mit Gymnastik und Bewegungsspielen fit zu bleiben, einfach mal wieder unbeschwert Sport zu treiben.

Die Mädchensportgruppe des FC Wesuwe

Die Mädchensportgruppe des FC Wesuwe und deren Übungsleiterinnen wünschen allen

ein friedvolles Weihnachtsfest und ein gutes und gesundes Jahr 2016

DSC1

Kinderturnen

Aufgabe des Kinderturnens ist es, mit einem vielseitigem und breit gefächertem Angebot Erlebnis-, und Erfahrungswelten zu schaffen und somit Voraussetzungen für späteres Sporttreiben zu ermöglichen.

Die Kinder sollen so Grundfertigkeiten entwickeln, die später zu Grundfähigkeiten gefestigt werden sollen. D. h. Ballrollen, Fangen, Werfen gehören ebenso in eine Kleinkinderturnstunde wie Balancieren, Klettern, Schwingen, Hüpfen und Springen. Rhythmusschulung, Tanzen und Singen in der Gruppe entwickeln soziale und musische Fähigkeiten. Mit zunehmendem Alter werden Handgeräte, Turngeräte und aktive Spiele zur weiteren Vertiefung eingesetzt. Erst am Ende des Vorschulalters wird Wert auf das Turnen an und mit Geräten gelegt, der Musikeinsatz und Übungsfolgen gelernt. Vor allem Konzentrationsvermögen und Merkvermögen wird hier gefördert.

Ansprechpartner:

Mädchenturnen: Konni Stahl unter Tel.: 05932/6698

Mutter-Kind-Turnen: Michaela Kathmann unter Tel.: 05932/903202

Kinderturnen im Alter von 5-9 Jahren: Daniela Konen unter Tel.: 05932/7399889 oder Handy.: 0171-2858112

 


Turnen

Seit 1974 gibt es beim FC Wesuwe Turngruppen. Einige Mitglieder halten ihren Gruppen teilweise heute noch nach fast 40 Jahren immer noch die Treue.

Acht Frauen- eine Männer-, eine Mutter-Kind- und zwei Kinderturngruppen treiben in der Sporthalle Wesuwe Sport in den unterschiedlichsten Formen.

Nähere Informationen erteilt Frauenwartin Michaela Kathmann unter Tel.: 05932/903202

Turngruppen

Die Übungsstunde in den Frauengruppen beginnt in der Regel mit einem Aufwärmtraining nach flotter Musik. Danach folgt allgemeine Gymnastik mit und ohne Handgeräte, Gymnastik zum Erhalt und Förderung der Beweglichkeit, Kräftigung und Dehnung der Muskulatur, Turnspiele, uvm. Nicht fehlen darf an jedem Übungsabend das abschließende beliebte Indiaka-Spiel.

Im Anschluss an die Übungsstunde lassen alle den Abend gemeinsam ausklingen, was das Miteinander und die Geselligkeit der Gruppe fördert.

Viele außersportliche Veranstaltungen gehören natürlich auch ins Jahresprogramm der Turngruppen, genau wie die Überbrückung der Ferienzeiten, in der die Turnhalle leider geschlossen ist. Da treffen sich die Frauen mal zu einer Runde Radfahren, spazieren gehen oder zu einem gemütlichen Abendessen.

Ziel unserer Frauenturngruppen ist es, einmal die Woche Zeit für sich zu haben. Ohne Leistungsdruck mit Gymnastik und Bewegungsspielen fit zu bleiben, einfach mal wieder unbeschwert Sport zu treiben.