Hauptpreisträger bei der Emsländischen Sport Tombola

DSC09077 neu

Glücklicher Gewinner einer der Hauptpreise der diesjährigen Emsland Sport Tombola.Von links: Georg Meyer, Vorstandsvorsitzender FC Wesuwe, Ferdi Fenslage sowie die Bäckerverkäuferin Christina Krebstekies

Georg Meyer zieht das große Los
Bei der zum 28. Mal stattfindenden Emsland Sport Tombola hat es jetzt zum ersten Mal ein Hauptpreisträger aus Wesuwe geschafft. Georg Meyer kaufte am vergangenen Samstag am Stand des Back-Shop Musswessels ein Los des FC Wesuwe. Zu den ersten Gratulanten gehörten beim Pressetermin vom Vorstand des FC Wesuwe Ferdi Fenslage und Gerd Stroot sowie von der Sporthilfe Emsland, Hermann Gerdes. Überglücklich berichtet Georg Meyer: „In all den Jahren ist es bei uns nie über einen der vielen Kleingewinne hinausgekommen. Und jetzt gleich ein Hauptpreis ist natürlich der Hammer“. Somit hat er schon jetzt 4.000 Euro sicher. Weitere 10.000 Euro können hinzukommen, wenn am 07. Juli im Rahmen der Schlussveranstaltung auf der Waldbühne Ahmsen unter Notaraufsicht der Gewinner des Superpreises ermittelt wird. Über die Verwendung des Geldes berichtet er schmunzelnd: „Bei drei Kindern aktuell im Studium stellt sich die Frage nicht.“
Im Lostopf des Backshop Musswessels scheint es in diesem Jahr besonders gut zu laufen. Denn erst vor wenigen Wochen gab es mit der dreizehnjährigen Phoebe Lehr aus Wesuwe bereits eine Goldbarrengewinnerin. Das Gewinnlos bekam Lehr von einer Freundin geschenkt. Auch dieses Los wurde im Back-Shop Musswessels erworben.
Die Emsland Sport Tombola läuft offiziell noch bis zum 04. Juni 2017. Lose des FC Wesuwe können aber auch danach noch bis zur Schluss-Ziehung im EDEKA Markt Wesuwe, dem Backshop Musswessels sowie der Stadtbäckerei Hoyng in Wesuwe erworben werden.
(Gerd Stroot)

Einlaufkinder beim SV Meppen

Einlaufkinder F1

Wesuweer F-Jugend Kinder laufen mit SV Meppen Spieler auf
Erneut erhielt eine Jugendmannschaft des FC Wesuwe den Zuschlag für die Einlaufkinder beim SV Meppen. Im Top-Spiel gegen den SV Norderstedt begleitete unsere F1-Jugend zusammen mit Kindern der Emsland Rollis und den Minikickern von Union Meppen die Regionalligateams auf das Spielfeld der Hänsch-Arena.
Hand in Hand liefen die Jungs um die Betreuer Simon Fischer, Ansgar Specker und Marcel Witte mit den Spielern des SVM unter dem Applaus von 2730 Zuschauern zur Begrüßung auf. Ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Mannschaft. Das Spiel verfolgten Trainer, Eltern und Kinder auf den Sitzplätzen der Tribüne und sahen einen ungefährdeten 3:0 Heimerfolg des SV Meppen, der damit die Teilnahme an den Relegationsspielen perfekt machte.

Sportlerball 2016

Foto FC Wesuwe

Wahl zum Sportler des Jahres per Internet-Voting.

Von links: Norbert Nintemann, Gabi Schulte, Stefan Berenzen, Manuela Jaspers

FC Wesuwe ehrt „Sportler des Jahres“
Gut besucht war der diesjährige „Ball des Sports“, zu dem der Vorstand des FC Wesuwe ins Heimathaus Wesuwe geladen hatte. Und so dankte Vorsitzender Ferdi Fenslage in seiner Begrüßung allen Personen, die sich in vielfältiger Weise innerhalb der Sparten des Vereins ehrenamtlich für den Verein eingesetzt haben. Besonders dankte er dem Orgateam für die gelungene Organisation des Sportlerballs. Die Auszeichnung zum „Sportler des Jahres“ wurde von Theo Fischer vorgetragen. Dieser dankte zunächst allen Vereinsmitgliedern für die zahlreichen Stimmabgaben beim Internet-Voting zur Sportlerwahl. „Mit dieser Auszeichnung möchten wir dem gesamten Umfeld das besondere ehrenamtliche Engagement der Sportler zum Ausdruck bringen“ so Theo Fischer. Folgende Sportkameraden wurden auf der Grundlage von Vorschlägen aus den Sparten und des Abstimmungsergebnisses geehrt. Kategorie Badminton: Stefan Berenzen, Kategorie Fußball: Bastian Deeken, Kategorie Radsport: Manuela Jaspers, Kategorie Turngruppen: Gabi Schulte, Kategorie Trainer/Betreuer: Norbert Nintemann. Für anhaltend gute Stimmung bis spät in die Nacht sorgte im Anschluss DJ Andreas, so dass die Feier für alle Beteiligten zu einem angenehmen und gelungenen Abend wurde.
(FC Wesuwe, Gerd Stroot)